Artikel mit dem Tag "Reise"



Landschaft · 15. September 2020
Wie so oft geht der Urlaub viiiel zu schnell vorbei. Wir waren dieses Jahr auf der vermeintlich schönsten Insel Norddeutschlands: auf Juist - auch "Töwerland" genannt - das Traumland. Es war wirklich ein wunderschöner Urlaub und natürlich habe ich auch wieder viele schöne Naturaufnahmen von Landschaft und Tieren gemacht. Das ein oder andere Bild kann man schon auf meinem Instagram-Account sehen, vielleicht kommt auch hier noch mehr. Am besten kommt das mit dem Traum aber wahrscheinlich mit...
Natur · 28. Januar 2020
Neues Jahr - neue Bilder. Eigentlich waren wir am vergangenen Wochenende in Todtmoos, um das Schlittenhunderennen anzuschauen. Auch wenn ich kein ausgesprochener Hundefan bin, hat beim letzten Mal selbst mich die tolle Atmosphäre dieser Veranstaltung in ihren Bann gezogen und es war toll den Tieren mit ihren Muschern beim Rennen zuzusehen. Doch scheint es dieses Jahr in unseren Breitengraden keinen Schnee mehr zu geben und das Rennen wurde knapp eine Woche vor dem Termin abgesagt - übrigens...
Natur · 04. November 2018
Die Steinböcke aus dem letzten Artikel waren zwar scheu, aber aufgrund ihrer Grösse für aufmerksame Beobachter doch kaum zu übersehen. Dieses Mal habe ich wieder zwei scheue Weggesellen vor die Kamera bekommen, diese konnte man aber doch leicht übersehen. Die genauen biologischen Bezeichnungen, muss ich Euch leider schuldig bleiben - ich würde sie aus meinem laienhaften Verständnis heraus beide als Unterformen von Strandkrebsen sehen. Exemplar Nummer 1 habe ich in der Keakakelua Bay auf...
Natur · 30. August 2018
Meine Fototour zu den Gämsen in den Vogesen hat bei mir Eindruck hinterlassen. Ich war beeindruckt, wie grazil und mit welcher Leichtigkeit diese Tiere an den steilen Felswänden kletterten. Und ich war dankbar, dass diese Tiere mir die Chance gaben sie in Ruhe zu fotografieren, ohne Scheu zu zeigen oder zu flüchten. Natürlich hielt ich mit meinem Superteleobjektiv den notwenigen Respektsabstand und liess ihnen weitgehend ihre Ruhe. Seither wollte ich einen entfernt Verwandten in den Alpen...
06. Oktober 2017
Zuletzt bin ich nicht ganz so oft zum Fotografieren gekommen. Vor einer Woche waren wir allerdings in der Schweiz und natürlich hatte ich beim Besuch am Rheinfall in Schaffhausen auch meine Kamera dabei.
22. Juli 2017
Zu Besuch bei den Gämsen in den Vogesen
07. Mai 2017
In der letzten Zeit bin ich nicht zu vielen Posts gekommen, dafür gibt es heute etwas besonderes: Bilder meiner ersten Safari! Die Aufnahmen wurde alle ausnahmslos im Addo Elephant Park in Südafrika gemacht. Als Reisekamera hat sich bei mir die kleine, leichte Sony alpha6300 etabliert, als Objektiv habe ich das Canon 70-300 verwendet. Mit dieser Kamera-Objektiv-Kombination bin ich sehr gut zurecht gekommen, Probleme wegen dem Fremdobjektiv hatte ich in Zusammenspiel mit dem Metabones-Adapter...
06. März 2017
Nachdem ich die letzten Bilder hier noch im Schnee gemacht habe, hat es mich Ende Februar in wärmere Gefilde auf die Insel der Feuerberge - nach Lanzarote - gezogen. Primär war ich zum Sport machen dort, doch am Ruhetag blieb genug Zeit beim Ausflug in den Nationalpark ein paar schöne Aufnahmen zu machen. Nicht ganz so einfach wie sich erweisen sollte .. die Bedingungen wechselten - von einer Fahrt im Bus mit Fotos durch die spiegelnden Scheiben, strahlend heller Mittagssonne bis zum...
07. Februar 2017
Ende Januar war im Schwarzwald in Todtmoos das International Schlittenhunderennen, gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft im Sprint. Über Strecken von 4 bis 24 Kilometer starteten Gespanne mit 2 bis 12 Hunden. Teils sahen wir sogar weitere Hunde, die die Schlittengespanne an zusätzlichen Leinen seitlich begleiteten. Für mich, der vorher noch nichts mit dieser Sportart zu tun hatte, war das Spektakel toll anzusehen. Zugegebenermassen war ich bei der Anreise noch etwas skeptisch, ob dieser...
24. April 2016
Die letzten Tage war ich auf Reisen. Natürlich hatte ich mein neues Spielzeug dabei: eine Sony alpha6300. Nach den ersten Bildern bin ich sehr zufrieden - aus meiner Sicht die ideale Urlaubskamera für etwas anspruchsvollere Fotografen. Bisher nahm ich in den Urlaub oft die Panasonic G6 mit, hie und da auch mal eine Canon. Die Canons sind nicht nur schwer, sondern vergleichsweise teuer - sowas möchte man nicht immer dabei haben. Die Panasonic macht sehr schöne Bilder, die Benutzerführung...

Mehr anzeigen